Eine starke und solide Online-Präsenz ist ein Muss für Unternehmen jeder Art und Größe, unabhängig davon, welche Dienstleistungen oder Produkte sie anbieten. Gleichzeitig ist dies auch die perfekte Gelegenheit, um Ihre persönliche Identität online zu verbessern. Einer der allerersten Schritte, die Sie bei der Erstellung Ihres Online-Portfolios unternehmen müssen, ist die Registrierung eines Domainnamens. Dies hilft Ihnen, besser wahrgenommen zu werden, da Sie so sicherstellen können, dass Ihre webbasierten Inhalte schneller und einfacher gefunden werden.  

Eine starke und solide Online-Präsenz ist ein Muss für Unternehmen jeder Art und Größe, unabhängig davon, welche Dienstleistungen oder Produkte sie anbieten.

Hier sind die wichtigsten Gründe, warum Sie die Domainregistrierung so bald wie möglich vornehmen sollten:

Verfügbarkeit

Die sofortige Registrierung Ihres bevorzugten Domänennamens ist aufgrund der schnell abnehmenden Verfügbarkeit immer ein kluger Schritt. Täglich werden Tausende von Domainnamen registriert. Wenn Sie mit der Registrierung einer bestimmten relevanten Domain warten, kann dies zu einer Enttäuschung führen, wenn ein anderes Unternehmen Ihnen zuvorkommt. Eine Domain läuft nach einer bestimmten Zeit ab. Der ursprüngliche Besitzer muss jedoch erst die Erneuerung ablehnen, bevor sie wieder für die Öffentlichkeit verfügbar wird. 

Domainweiterleitung

Die Registrierung eines Domainnamens ist umso wichtiger, wenn Sie keinen eigenen Blog oder keine eigene Website haben. Mit der Domainweiterleitung ist es möglich, den Domainnamen so einzustellen, dass die Besucher auf andere Online-Webseiten umgeleitet werden. Sie können zum Beispiel „registerdomain.com“ registrieren und dann festlegen, dass Ihre Besucher auf Ihre Instagram- oder Facebook-Seite umgeleitet werden.  Auf diese Weise können Sie Ihren Social-Media-Seiten eine einprägsame und einfache URL hinzufügen, während Sie gleichzeitig eine leicht zu findende Online-Präsenz und eindeutige E-Mail-Adressen erhalten.  

E-Mail-Adressen

Mit der Registrierung Ihres Domainnamens erhalten Sie auch eine unbegrenzte Anzahl von individuellen E-Mail-Adressen. Ihr Domainname ist der Teil der E-Mail-Adresse, der auf das „@“-Symbol folgt. Sie können vor dem „@“-Symbol einen beliebigen Namen wählen, damit Ihre E-Mail spezifisch, persönlich oder einprägsam ist. Wenn Sie zum Beispiel Ihren Domainnamen „registerdomain.com“ registrieren, können Sie E-Mail-Adressen wie „whatever@registerdomain.com“, „mail@registerdomain.com“ oder „smith@registerdomain.com“ verwenden.

Einprägsamer Domain-Name

Der beste Weg, um sicher zu sein, dass Ihre Online-Präsenz gefunden wird, ist die Wahl eines geeigneten Domainnamens oder einer so genannten URL. Wenn Sie sich für einen Domainnamen entscheiden, der zum Inhalt Ihrer Website oder zu Ihrer Person passt, wird Ihre Online-Präsenz glaubwürdiger und einprägsamer. Außerdem erhöht sich dadurch die Zahl Ihrer Besucher, da es für sie einfacher wird, Sie unter den Tausenden von Websites im Internet zu finden. 

Produkt- oder Unternehmensförderung

Von Produkten und Unternehmen wird immer eine Online-Präsenz erwartet. Eine Möglichkeit, Ihre Online-Werbung und Ihr Marketing zu starten, ist die Registrierung eines für Ihr Angebot relevanten Domain-Namens. Sie können Subdomains verwenden, um spezifische Seiten für Produkte auf dem Domainnamen Ihres Unternehmens zu erstellen. Dies kann auch Ihr Suchmaschinen-Ranking erheblich verbessern.

Dies sind nur einige der besten Gründe, warum Sie den Domainnamen so schnell wie möglich registrieren sollten.  

Artikel aus der gleichen Kategorie: