Immobilien Ungarn: Ist es eine gute Idee für Studenten, Immobilien in Budapest zu kaufen?

Es wird immer beliebter bei internationalen Studenten, die ihr volles Studium in der Stadt absolvieren oder in Ungarn lebende Expatriates, die Immobilien in Budapest kaufen. Da ihre Arbeitsaufgabe oder ihr Studium mehrere Jahre dauern wird, in denen sie Miete zahlen müssen, ist es ein kluger Schachzug, dieses Geld in den Kauf von Immobilien in Budapest zu investieren, anstatt es für Mietzahlungen zu verwenden, und darüber hinaus vom Besitz einer Immobilie zu profitieren, die ihnen nach dem Ausscheiden aus Ungarn eine weitere passive Einkommensquelle bietet, um ihre Karriere fortzusetzen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Studenten in der Regel Wohnungen in zentralen Lagen mieten, die sich in der Nähe des öffentlichen Verkehrs oder in der Nähe ihrer Universitäten befinden, dann kaufen sie in der Regel Immobilien in diesen Top-Lagen, was bedeutet, dass die Chancen, die Immobilie leer zu halten, sehr gering sind, da es immer Studenten geben wird, die Wohnungen in solchen Gebieten mieten wollen, was diese Investition für junge Investoren sehr lukrativ macht.

Obwohl es für EU-Bürger einfacher ist, Immobilien in Budapest zu kaufen, ist es immer noch ein recht einfacher Prozess, der für Investoren aus allen Ländern und Kontinenten zur Verfügung steht, so dass auch Investoren aus Nicht-EU-Ländern leicht eine Immobilie in Budapest kaufen können, es dauert nur ein paar Wochen länger, und sie können in den meisten Fällen keinen Kredit von einer ungarischen Bank erhalten.

Immobilien Ungarn: die Vorteile des Kaufs von Wohnungen

Der Erwerb von Immobilien Ungarn hat mehrere Vorteile. Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Ländern gibt es keinen obligatorischen Betrag, der für Wohnungen gezahlt werden muss, um das Verfahren zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis zu erleichtern. Beim Kauf von Immobilien beträgt die Steuer nur 2-4%. Erstaunliche klimatische Bedingungen, Thermalquellen ziehen Touristen aus verschiedenen Ecken an, was bedeutet, dass die Vermietung der Immobilie zu einem stabilen Einkommen führt. Die Grundsteuer gilt nur für Ferienregionen.

Posts aus derselben Kategorie: