Maribor ist eine slowenische Stadt, die für ihr charmantes Bildungs-, Kultur- und kulinarisches Zentrum im Nordosten des Landes bekannt ist. Die tiefen historischen und kulturellen Wurzeln der Stadt reichen bis ins Mittelalter zurück. 

Die Altstadt bietet ihren Besuchern eine Fülle von authentischen Erlebnissen und ein reiches Kulturerbe. Dies ist einer der Gründe, warum es ein beliebtes Ziel für Menschen ist, die auf der Suche nach einer guten slowenischen Immobilie zum Kauf sind. 

Die meisten Touristenattraktionen der Stadt befinden sich im Zentrum, nur die auf dem Lande sind eine Ausnahme. Wenn Sie noch unentschlossen sind, ob diese slowenische Stadt ein großartiger Ort zum Leben ist oder nicht, werfen Sie einen Blick auf einige der aufregenden Attraktionen, die Sie jeden Tag sehen können, wenn Sie sich entscheiden, sich für immer in der Gegend niederzulassen. 

Besuchen Sie Sodni Stolp

Der Sodni Stolp, im Volksmund Urteilsturm genannt, ist ein mittelalterlicher Turm aus dem 14. Jahrhundert.

Dieser Turm wurde auf dem südöstlichen Teil der Stadtmauer errichtet. Im Laufe der Jahre wurde er mehrfach renoviert, unter anderem wurde im 17. Jahrhundert das kegelförmige Dach aufgesetzt. Heute finden im Turm kulturelle Veranstaltungen statt. 

Wanderung durch Lent 

Lent ist der älteste Stadtteil von Maribor und liegt direkt an der Drau. Der Ort verfügt über zahlreiche historische und schöne Gebäude wie das Haus der Alten Rebe. Es ist auch ein beliebter Ort, wenn Sie etwas trinken möchten, denn hier gibt es zahlreiche Café-Bars mit Sitzgelegenheiten im Freien, von denen viele sogar haustierfreundlich sind. 

Steiermark oder Region Primorska bieten Ihnen beide gute Weine
Lent ist der älteste Stadtteil von Maribor und liegt direkt an der Drau, wo jedes Jahr ein großes Festival stattfindet. Der Ort verfügt über zahlreiche historische und schöne Gebäude wie das Haus der Alten Rebe. Es ist auch ein beliebter Ort, wenn Sie etwas trinken möchten, genau wie Region Primorska, die auch für ihre Weinberge und gute Weine bekannt ist.

Außerdem findet in Lent jedes Jahr Ende Juni ein großes Kunstfestival statt. Dieses Festival dauert zwei Wochen und gilt als die beste und beliebteste Zeit für einen Besuch in der Region.

Auch viele Türme sind hier zu finden, darunter der Sodni Stolp, der Judenturm, und der Wasserturm. Mit seinen vielen Möglichkeiten, einen Kaffee oder sogar ein Bier zu trinken, ist er auch der perfekte Ort für einen entspannten Spaziergang. 

Erkunden Sie das Regionalmuseum in der Mariborer Burg 

Die Burg von Maribor steht hoch und stolz im Stadtzentrum und ist ein wunderbares Gebäude, das man besichtigen und erkunden kann.

Die Mariborer Burg dient jetzt als Museum.

Das Innere des Schlosses dient heute als Museum, das die interessante Geschichte der Region zeigt.

Artikel aus der gleichen Kategorie: