Wenn Sie ein erfahrener Segler mit ausreichender internationaler Skipper-Lizenz sind, können Sie mit einem Bareboat-Charter in Kroatien ohne Skipper ganz allein durch die Gewässer segeln. Wäre es nicht verlockend, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie in völliger Freiheit zu segeln? 

Immer noch nicht überzeugt? Hier sind weitere Gründe für das Chartern eines Bareboats zum Segeln in Kroatien.

Sie und Ihre Gruppe können als Crew arbeiten

Bei einem Bareboat-Charter können Sie selbst das Steuerruder übernehmen und einen unvergesslichen Segelurlaub erleben. Dies macht die Reise noch unvergesslicher als Ihren üblichen Urlaub.

Bareboat-Charter in Kroatien
Bareboat-Charter in Kroatien kann wunderbare und freudige Erfahrungen bieten

Wenn Sie mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden segeln, können Sie unglaubliche Erinnerungen sammeln, die Sie für den Rest Ihres Lebens in Ehren halten werden. Außerdem können Sie eine engere Bindung aufbauen, da jeder während des Abenteuers seine eigenen Aufgaben und Rollen zugewiesen bekommt. 

Segeln in Ihrem eigenen Tempo 

Da Sie die volle Kontrolle haben, können Sie alle Entscheidungen selbst treffen und in dem von Ihnen gewünschten Tempo segeln. Einer der größten Vorteile eines Bareboat-Charters in Kroatien ist, dass Sie die Umgebung nach eigenem Gutdünken erkunden können, und das macht die Erfahrung unschätzbar. 

Erstaunliche Ankerplätze der Adria. Bareboat-Charter in Kroatien – Teil 3

Das gibt Ihnen die Freiheit, langsam zu segeln, alle versteckten Buchten und Schönheiten zu entdecken, an den besten Stellen zu tauchen und so lange an Ihrem Lieblingsplatz zu bleiben, wie Sie möchten. Zwar können Sie all diese Dinge auch mit einem Skipper tun, aber die Möglichkeit, nach Lust und Laune zu handeln, ist ein wunderbarer Bonus, den Sie während Ihres Kroatien-Urlaubs sicher gerne haben werden. 

Das macht Ihren Urlaub billiger

Bei einem Bareboat-Charter in Kroatien müssen Sie weder für das Honorar des Skippers noch für seine Getränke und Speisen aufkommen und ihn auch nicht zum Essen in Restaurants mitnehmen. Wenn Sie wissen, wie man eine Yacht selbst segelt und sich im Segelrevier zurechtfinden, schont das Chartern eines Bareboats Ihren Geldbeutel. 

Genießen Sie Privatsphäre vom Feinsten

Auch wenn Skipper wegen ihrer menschlichen und fachlichen Fähigkeiten angeheuert werden, bevorzugen viele Menschen das Segeln in völliger Privatsphäre. Da Sie die Yacht ganz für sich allein haben, kann dies Ihr eigenes Stück vom Paradies werden, während Sie von den Menschen umgeben sind, die Sie lieben.  

Auch wenn Yachten in der Regel groß sind, so sind sie im Vergleich zur freien Natur doch klein und beengt. Wenn Sie Ihre kostbare Zeit lieber ausschließlich mit Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen möchten, ist ein Bareboat-Charter immer die beste Wahl. 

Wie Sie sehen, kann ein Bareboat-Charter in Kroatien eine so wunderbare und freudige Erfahrung bieten, die Sie nirgendwo anders finden können. Durch Bareboat-Charter können Sie sich auf das beste Segelabenteuer freuen, von dem Sie immer geträumt haben. Wenn Sie also das nächste Mal in den Gewässern Kroatiens segeln wollen, sollten Sie unbedingt einen Bareboat-Charter buchen, um es in vollen Zügen zu genießen.

Artikel aus der gleichen Kategorie: