Der Kauf einer geeigneten Immobilie in Schweden kann eine echte Herausforderung sein. Zunächst einmal müssen Sie sich entscheiden, wie Sie die Immobilie finden wollen. Sie haben die Wahl zwischen einem Makler und der Suche auf eigene Faust. Danach müssen Sie die Immobilie besichtigen und entscheiden, ob Sie sie kaufen wollen oder nicht. Hatten Sie schon immer den Wunsch, eine Immobilie zu kaufen und nach Schweden zu ziehen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr!

Sie können in Schweden ohne Einschränkungen Immobilien kaufen, auch wenn Sie im Ausland leben. Wenn Sie eine Immobilie Schweden kaufen, müssen Sie eine Anzahlung leisten. Diese Kaution beträgt in der Regel zwischen 2% und 10%. Das gesamte Kaufverfahren für eine Immobilie in Schweden dauert etwa 14 Tage. Wenn Sie eine Immobilie kaufen, müssen Sie sie bei der Grundbuchbehörde anmelden.

Der Kauf einer geeigneten Immobilie in Schweden kann eine echte Herausforderung sein.

Suche nach einer Immobilie in Schweden

Die Beauftragung eines Immobilienmaklers ist die häufigste Möglichkeit, eine Immobilie in Schweden zu finden. Die Beauftragung eines Immobilienmaklers nimmt Ihnen auch einigen Stress ab. Der Makler gibt Ihnen alle Informationen, die Sie brauchen, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Meistens hat ein Makler mehr Möglichkeiten, nach einer Immobilie zu suchen, und er arrangiert auch Besichtigungstermine für Sie. Sie sind nicht verpflichtet, eine Immobilie mit einem Makler zu suchen und zu kaufen.

Schwedische Hypotheken und Grundsteuern

Die Stempelsteuer beträgt in Schweden 1 % des Kaufpreises und wird bei der Registrierung des Kaufs berechnet. Wenn Sie sich entscheiden, einen Makler zu beauftragen, müssen Sie keine Maklergebühren zahlen. Der Verkäufer muss diese Gebühren zahlen, und der Prozentsatz beträgt etwa 3,5 % des Verkaufspreises.

Wenn Sie eine neu gebaute Immobilie kaufen, müssen Sie in den ersten fünf Jahren keine Grundsteuer zahlen. Danach müssen Sie fünf Jahre lang nur noch 0,75 % Grundsteuer zahlen. Nach diesen zehn Jahren müssen Sie die reguläre Grundsteuer von 1,5 % entrichten.

Artikel aus der gleichen Kategorie: