Wiegen der Bienenkolonie

Die Imker versuchen schon lange die beste Weise zu finden, um ihre Bienenkolonien zu wiegen. Es gibt viele Gründe dafür, weil das passende Gewicht sehr wichtig ist, um die Gesundheit der Bienen bestimmen zu können. Diese Aufgabe macht uns die Bienenstockwaage leichter, die so entworfen ist, dass sie die genaue Daten über den Gewicht des Bienenvolkes gibt.

Das Gewicht verändert sich während des Jahres, da die Bienen neuen Nektar bzw. Honig produzieren, oder sie verbrauchen ihm für Ernährungsversorgung. Dies ist auch der Grund dafür, dass Sie das Gewicht ständig überwachen sollten, da es der Schlüssel zur Bestimmung der Leistung in Bienenkolonien ist. Auf der Grundlage der erhaltenen Daten, können Sie also bestimmen, was Sie verbessern können und wo die Probleme liegen.

Bereitstellung einer ausreichenden Menge an Nahrung für den Winter

Eine der Hauptaufgaben einer Bienenstockwaage ist die Messung der Lebensmittelvorräte im Bienenstock. Dies ist vor allem in den Wintermonaten von entscheidender Bedeutung, da der Honig schnell ausgehen kann. Das Gewicht des Bienenstocks kann sich je nach Aktivität der Bienen schnell ändern. Mit einer Bienenstockwaage können Sie also genau bestimmen, wann beginnen sich die Bienen zu vermehren und wann sie Honig produzieren.

Bienenstockwaage
Bienenstockwaage


Ein schneller Gewichtsverlust kann eine Reihe von Szenarien einleiten, wie zum Beispiel:

Mit einer Bienenstockwaage erkennen Sie jedoch schnell die mögliche Gefahren und können sich richtig darauf vorbereiten um der Kolonie wieder Vitalität zu herstellen.

Fortschrittliche Technologie in Bienenstockwaage

Bienenstockwaagen sind heutzutage extrem weit fortgeschritten. Manchmal versuchten Imker zu Hause, die Bienenkolonie mit primitiven Geräten zu wiegen. Dies ergab jedoch nicht immer genaue Ergebnisse.

Moderne Computertechnologie ermöglicht es Ihren Bienenstockwaage jedoch, Funktionen wie:

  • Extreme Genauigkeit
  • Speichern und Senden von Daten von der Bienenstockwaage an das Smartphone
  • Gewichtsüberwachung in Echtzeit mit Hilfe einer Smartphone-App
  • Datenspeicherung in der Cloud


Die eingebauten Technologien in der Bienenstockwaage sind so hergestellt, dass sie die Arbeit und das Leben der Bienen nicht beeinträchtigen. Gleichzeitig liefern sie Ihnen alle Informationen, die Ihnen helfen, das optimale Gesundheitsniveau aller Bienen in der Kolonie aufrechtzuerhalten.

Angemessenes Gewicht der Kolonie


Es wird empfohlen, das Gewicht jeden oder jeden zweiten Tag zu messen. Dies stellt sicher, dass Sie auf dem neuesten Stand sind mit Veränderungen im Bienenstock. Es ist äußerst wichtig, auf die im Herbst erhaltenen Daten aufmerksam zu sein, da der Winter bald näher rückt. Im Winter sind Bienen empfindlich, da sie auf vorhandenen Honig als Nährstoff angewiesen sind. Wenn dies nicht ausreicht, können schnell Probleme auftreten.

Bienenstockwaage für 2 Bienenstöcke

Eine gesunde Kolonie voller Nahrung und Bienen sollte ungefähr 30 Kilogramm wiegen. Es hängt natürlich an die Größe des Bienenstocks oder Bienenhauses ab. Für den Winter ist es angebracht, Bienen mit 35-40 Kilogramm Honig schon im Herbst zu versorgen. Auf diese Weise haben sie immer Lebensmittel auf Lager, auch wenn der Winter etwas länger als gewöhnlich dauert.

Auf der Website www.honigschleudern.eu bieten wir Ihnen außergewöhnliche Bienenstockwaagen, sowie weitere Hilfsmittel zur Erhaltung einer Bienenkolonie an.